DSGVO

Mouseflow Blog

Sie möchten Mouseflow testen?

Kostenfrei testen

Neue Website, neue Pläne und mehr Features


Eine Nachricht von Lasse Schou, CEO:

Heute ist ein ganz besonderer Tag für das gesamte Team! Wir launchen unsere neue Website, neue Pläne und zahlreiche neue Features!

Rückblickend betrachtet, ist es unglaublich, wieviel sich in den vergangenen Monaten zum positiven verändert hat. Vor einem Jahr hatten wir noch ein statisches, altbackenes User-Interface, dem es zugegeben, schlicht und ergreifend an vielen Funktionen mangelte, die heutzutage einfach Standard sind. Im August 2015 haben wir dann endlich nach einer intensive Beta-Phase unser neues User-Interface für Kunden gelauncht und dieses in den Folgemonaten um richtungsweisende Funktionen erweitert. Die Formularanalyse, Funnelanalyse und Echtzeit-Segmentierung sind nur einige.

Das zahlreiche Feedback unserer Kunden war hierbei nicht nur für mich als Gründer & CEO von Mouseflow überwältigend. Gewiss, wir bewegen uns in der SaaS-Welt und sind für unsere Kunden nur einer von vielen anderen Dienstleistern, der ihnnen eben eine Software-as-a-Service liefern. Allerdings und das ist das überwältigende hierbei, war es für unser gesamtes Team äußerst motivierend zu erleben, dass wir mittlerweile für viele unserer Kunden eben doch nicht einfach nur der anonyme Software-Lieferant sind, sondern die Marketing Manager, Product Manager Web-Analysten und auch Entscheidungsträger auf Kundenseite unser Produkt in ihr Herz geschlossen haben.

Dutzende Kunden haben uns vor allem während der letztjährigen Beta-Phase dabei unterstützt, Mouseflow noch besser zu machen. Für Ihr Engagement möchte ich mich stellvertretend für das gesamte Team bei Mouseflow herzlich bedanken! Ohne Ihre Unterstützung wäre es nicht möglich gewesen, die Zahl unserer Kunden von 40.000 zur Mitte 2015 auf heute mehr als 60.000 zu steigern.

Unser Anspruch

Wir wollen für Marketing-Verantwortliche mittlerer und großer Unternehmen der Anbieter 1. Wahl sein.

Neue Funktionen

Ich möchte Ihnen heute die folgenden neuen Funktionen vorstellen, die wir ab sofort für alle Accounts aktiviert haben:

  • Besucher-Identifizierung: Fügen Sie mittels unserer JS-API (oder manuell via User-Interface) ganz unkompliziert Namen und E-Mail-Adressen hinzu. Somit können Sie die Journey von individuellen Besuchern über alle Sessions aunf Wunsch jederzeit nachvollziehen.

  • Wochenberichte: Erhalten Sie Einblick in die Kennzahlen der Vorwoche direkt in Ihren Posteingang. Fortan können Sie Optimierungen noch schneller vornehmen als zuvor.

  • JavaScript-Fehler-Tracking: Verursacht Ihre Website eventuell JavaScript-Fehler, falls Ihre Besucher bestimmte Elemente klicken? Kriegen Sie das überhaupt mit? Ab sofort erhalten Sie volle Einsicht und sehen direkt, wo auf Ihrer Website der JavaScript-Fehler verursacht wurde. Mouseflow wird in diesem Zusammenhang übrigens zusätzlich zu einem klasse Debugging-Tool!

  • Click-Rage-Erkennung: Diese Funktion ist mein persönlicher Favorit! Mouseflow identifiziert für Sie ab sofort frustrierte Besucher und hebt diese für Sie sichtlich in der Übersicht hervor. Wenn ein Besucher auf Ihrer Website ein Element außergewöhnlich oft klickt, dann läßt dies oftmals darauf schließen, dass irgendetwas nicht zu funktionieren scheint und der Besucher sich gerade ärgert. Vielleicht denken Sie hierbei jetzt kurz an Ihr eigenes Surfverhalten... ;-)

  • CSS-Speicherung: Einige Websites modifizieren die Referenz zu statischen Dateien wie z.B. CSS bei jedem Deployment. Ja, auch bekannte Lösungen wie Magento tun dies! Das resultierte bisher in Wiedergaben der Aufzeichnungen ohne CSS-Formatierung, weil die ursprungsdatei nicht mehr existiert. Ab jetzt speichern wir alle dafür relevanten Dateien auf unseren Servern, sodass Sie sich darüber keine Gedanken mehr machen müssen.

  • Verbesserte Aufzeichnungswiedergabe: Vor einigen Monaten haben wir eine neue Wiedergabemethode implementiert, welche hoch-dynamische Websites und Single-Page-Applikationen unterstützt. Natürlich haben wir uns nicht ausgeruht und über die letzten Wochen noch zusätzliche Verbesserungen vorgenommen.

Neue Pläne

Wir haben unsere Pläne geändert - und zwar zum positiven. Und für alle Interessenten das Wichtigste zuerst: Der kostenfreie Plan bleibt natürlich. Er verfügt nun aber auch über alle Funktionendie zuvor den kostenpflichtigen Paketen vorenthalten waren! Unser früherer Small Plan wird vom Starter Plan abgelöst und das Kontingent der Aufzeichnungen mehr als verdoppelt. Des Weiteren ersetzt der neue Growth Plan den früheren Medium plan und der neue Pro Plan folgt dem ehemaligen Large Plan. Neben der neuen Namensgebung und den Upgrades in allen Plänen, schaffen wir somit zusätzliche Planungsgrundlage für unsere Kunden, da die neuen Pläne stets transparent gestaltet sind und sich einfach dem eigenen Anforderungsprofil zuordnen lassen.

Wir danken allen Kunden für das bisherige Vertrauen und sind gespannt auf die gemeinsame Zukunft.

Lasse Schou, Gründer & CEO


Background Image

Sind Sie bereit? Jetzt Kunde werden.

Kostenfrei testen