DSGVO

Mouseflow Blog

Sie möchten Mouseflow testen?

Kostenfrei testen

Fallstudie: Wie Sticker Gigant mit Mouseflow seinen Relaunch rettete


“In nur wenigen Stunden nachdem wir live gegangen sind, konnten wir erste Schwachstellen in unserem neuen User Interface erkennen, die wir ohne den Einsatz von Mouseflow in so kurzer Zeit niemals hätten identifizieren können.”

Ergebnisse

  • 78% Steigerung des Ø-Warenkorbwertes
  • 26% Steigerung der Bestellungen über iOS
  • 18% mehr Querverkäufe bei Erstbestellung
 

Das Unternehmen

Sticker Gigant ist ein aufstrebendes Social Media Beauty Brand aus Rostock. Das Unternehmen kreiert, produziert und vertreibt exklusive Nagelfolien sowie passende Pflegeartikel für modebegeisterte Frauen. Sticker Gigant setzt beim Vertrieb voll auf das Internet und damit neben einer Kooperation mit Amazon auf den Erfolg der eigenen Website.

Die Herausforderung

Die erste Website von Sticker Gigant ging 2010 online und das Design wurde in den folgenden Jahren nahezu kaum verändert. Die weibliche Kundschaft hat dies aufgrund der überzeugenden Produktqualität akzeptiert und war stets bereit, die Website auch Anfang 2016 nur über den Desktop aufrufen zu können. Es gab zu dem Zeitpunkt trotz vieler mobiler Besucher noch immer keine mobile Website.

Im Oktober 2016 sollte endlich ein Relaunch der Website erfolgen, um neben einem moderneren und besucherfreundlicheren Design, vor allem auf das stark veränderte Nutzerverhalten der Zielgruppe zu reagieren. Das Spielen der Social-Media-Klaviatur hat mithilfe von gezieltem Influencer-Marketing eine neue und deutlich jüngere Käufergruppe erschlossen, die kaum verzeiht und ein optimales mobiles Nutzererlebnis in der Zeit von Instagram und Snapchat einfach erwartet.

Warum Mouseflow

“Wir haben uns im Rahmen unseres Relaunches zahlreiche Webanalyse-Tools angeschaut, die uns dabei helfen sollten, das Nutzerverhalten unserer mobilen Besucher zu verstehen. Wir sind allerdings ein kleiner Familienbetrieb und keiner vom uns hat einen analytischen Hintergrund. Es war die Art, wie Mouseflow das Nutzerverhalten visualisiert, die uns so begeistert hat. Endlich genau zu sehen, wie die Besucher mit unserer Website interagieren, wo sie klicken und wie sie scrollen, machte es uns nun möglich, sinnvolle Optimierungen umgehend vorzunehmen.“

- Kristina Richter, Unternehmensinhaberin

Der Lösungsansatz

Im Zuge des Relaunches wurden zahlreiche Tests der neuen Website und auch des Bestellprozesses durchgeführt. Die Tests verliefen sowohl auf klassischen Desktops, als auch auf Android und iOS-Devices erfolgreich. Am 01. Oktober ging dann, durch eine umfangreiche Social-Media-Kampagne begleitet, die neue Website online und es wurde schnell klar, dass es trotz aller vorherigen Tests unerwartete Probleme mit der neuen Website gab, die es dringend zu beheben galt.

“Innerhalb weniger Stunden erhielten wir dutzende Nachrichten per E-Mail, die uns vermuten ließen, dass es nicht möglich war, Bestellungen auf unserer Website über ein iOS-Device abzuschließen. Wir waren ratlos, denn in den Tests funktionierte es ja noch alles. Wir wurden nervös und hatten die Hoffnung auf einen erfolgreichen Relaunch schon fast aufgegeben, bis wir uns die relevanten Aufzeichnungen jener Besucher, die unsere Website mit ihrem iPhone besuchten, in Mouseflow ansahen.“

Die Session Replays von Mouseflow ließen schnell erkennen, dass die Bezahlseite, welche mittels iFrame eingebunden wird, auf iOS-Geräten mit dem Safari-Browser nicht geladen werden konnte. Da 1/3 aller Besucher die Website mit ihrem iPhone bzw. iPad besuchen, drohte dem Unternehmen ein schmerzvoller Umsatzverlust. Das Team von Sticker Gigant konfrontierte das für die Entwicklung der Bezahlseite verantwortliche Entwicklerteam mit seinen Erkenntnissen und dieses reagierte mit sofortiger Behebung des Fehlers, welcher sich nur wenige Tage vorher während der Aktualisierung des Codes eingeschlichen hat.

Unmittelbar nachdem die Probleme mit der Bezahlseite behoben wurden und die Bestellungen über iOS-Devices endlich Fahrt aufgenommen haben, entdeckte das Team von Sticker Gigant bereits das nächste Problem: Sämtliche Produktbilder der neuen Kollektion wurden auf iOS-Devices verzerrt dargestellt. Die Web-Developer wurden auch bei diesem Problem mit den relevanten Aufzeichnungen konfrontiert und konnte auch dieses Problem in kürzester Zeit beheben.

Ergebnis

Durch den Einsatz von Mouseflow konnte Sticker Gigant unmittelbar nach seinem Relaunch der Website signifikante Schwachstellen im User Interface identifizieren und durch entsprechende Optimierungen den durchschnittlichen Warenkorbwert seit dem Relaunch um 78%, die Bestellungen mit iOS-Devices um 26% sowie die Querverkäufe bei Erstbestellung um 18% steigern.

Über Mouseflow

Mouseflow wurde im April 2010 in Kopenhagen gegründet und hat sich seitdem bei kleinen und mittleren Unternehmen sowie internationalen Konzernen zu einer der ersten Adressen für Customer Experience Analytics entwickelt. Das erfahrene Team um den Gründer und Geschäftsführer, Lasse Schou, arbeitet in den Büros in Kopenhagen, Seattle und Hamburg daran, Unternehmenskunden jeder Größe eine erstklassige Lösung zu bieten, um ihre Customer Experience optimieren zu können. Mouseflow hat mehr als 100.000 Kunden. Zu den Kunden in Deutschland zählen: 1&1, AIDA Cruises, AktionMensch, AutoScout24, BSH, CEWE, Hawesko, home24, idealo, ImmobilienScout24, KäuferPortal, REWE, Verivox und viele weitere.

Fallstudie Herunterladen


Background Image

Sind Sie bereit? Jetzt Kunde werden.

Kostenfrei testen