DSGVO

Mouseflow Blog

Sie möchten Mouseflow testen?

Kostenfrei testen

So identifizieren Sie frustrierte Besucher


Mit Mouseflow können Sie das Verhalten Ihrer Besucher aufzeichnen und haben die Möglichkeit frustrierte Besucher zu identifizieren und herauszufiltern. Mouseflow kennzeichnet bestimmtes Besucherverhalten automatisch mit einem Tag. Darüber hinaus haben Sie die Möglichkeit eigene Tags zu vergeben, z.B. Kampagnen IDs, Error Codes usw.

Eine sehr hilfreiche Funktion von Mouseflow ist die Click-Rage-Erkennung.

Wenn ein Besucher in kurzer Zeit überdurchschnittlich viel auf ein Element klickt, erkennt Mouseflow dieses Verhalten und markiert diese Aufzeichnung mit dem "Click-Rage" Tag. Sie haben somit die Möglichkeit solche Aufzeichnungen schnell zu finden und gezielt nach dem Auslöser für das frustrierte Besucherverhalten zu suchen.

Statt manuell nach den relevanten Aufzeichnungen zu suchen, haben Sie die Möglichkeit Ihre Aufzeichnungen gezielt zu filtern.

Wählen Sie den "Click-Rage" Tag und klicken Sie auf "Start" (apply).

Mit einem Klick auf das Burger-Menü, haben Sie zusätzlich die Möglichkeit die Aufzeichnung runterzuladen oder zu teilen.

Mit einem Klick auf die "Diskette" haben Sie außerdem die Möglichkeit sich zukünftig über neue Aufzeichnungen benachrichtigen zu lassen.

 

Weiterlesen

Hilfreiche Filterfunktionen in der Formularanalyse


Ein einfacher, flüssiger und fehlerfreier Checkout ist sehr häufig das letzte Puzzlestück, damit ein Besucher auch konvertiert. Mouseflow hilft Ihnen auf einfache Weise dabei, Ihre Daten auszuwerten, diese zu visualisieren und etwaige Fehler auf Ihrer Website schnell aufzudecken. Mit Hilfe der Formularanalyse erhalten Sie eine übersichtliche Auswertung Ihrer Formularfelder. Wie Sie die Formularanalyse in Ihrem Account nutzen können, erfahren Sie hier.

Weiterlesen

Bereit für die neue EU-Datenschutz-Grundverordnung?


Am 25. Mai 2018 tritt die im April 2016 verabschiedete EU-Datenschutz-Grundverordnung in Kraft. Vielleicht haben Sie an anderer Stelle bereits darüber gelesen - Man spricht hier ebenfalls von der EU-DSGVO oder auf Englisch von der General Data Protection Regulation, kurz GDPR.

In Vorbereitung auf die EU-DSGVO, welche allgemein die Verarbeitung personenbezogener Daten regelt, arbeiten Unternehmen allerorts mit Hochdruck daran, ihre Datenschutzorganisation fristgemäß anzupassen. Dies ist auch dringend notwendig, denn bei einem Verstoß gegen die EU-DSGVO drohen Strafzahlungen von bis zu 20 Mio Euro bzw. 4% des Jahresumsatzes im letzten Geschäftsjahr eines Unternehmens. Darüber hinaus, stehen einer Person, deren Daten ohne Einwilligung verarbeitet wurden, umfangreiche Schadensersatzansprüche zu.

Weiterlesen

Wie Sie mit Ihrer Feedback Kampagne die Conversion steigern können


Die Maximierung der Conversion ist entscheidend für den Umsatz und das Gesamtwachstum Ihres Unternehmens. Dabei spielt ein einfacher und fehlerfreier Anmelde-Prozess für Ihre Besucher eine große Rolle. Wenn Sie Ihre Conversion-Ziele nicht erreichen, gibt es möglicherweise Fehler oder Bugs auf Ihrer Website, die Sie bisher nicht bemerkt haben. Vielleicht sind auch Ihrer Produktinformation für Ihre Besucher schwer zu finden oder nicht verständlich. Oder Ihre Besucher finden sich auf Ihrer Seite nicht zurecht.

Die genaue Ursache für eine schlechte Benutzererfahrung zu identifizieren ist schwierig, jedoch absolut entscheidend.
Mit einer Feedback-Kampagne können Sie Ihre Besucher einfach fragen:

Weiterlesen

Wie Sie Ihre Feedback-Kampagne einrichten


Feedback bietet den besonderen Vorteile, dass ein sichtbares Feedback-Widget auf Ihrer Website Ihrem Besucher das Gefühl vermittelt, dass Sie um seine Zufriedenheit besorgt sind und Ihr Besucher sich mittels der Feedback-Funktion ganz unkompliziert mitteilen kann. Diese hilfreichen Informationen können Sie zu gezielten Analysen nutzen und Fehler in der Nutzererfahrung entdecken.

Die Einrichtung einer Feedback-Kampagne ist wirklich super einfach!

Loggen Sie sich in Ihr Konto ein: https://app.mouseflow.com/sign-in und wählen Sie die entsprechende Website aus. Wählen Sie anschließend den Menüpunkt “Feedback”.

Weiterlesen

Wie Sie bestimmte IP-Adressen von der Aufzeichnung ausschließen


Mit Mouseflow können Sie die Besuche Ihrer Kunden aufzeichnen und so einen detaillierten Einblick in das Verhalten Ihrer Nutzer bekommen. Doch nicht jeder Besucher Ihrer Website ist auch ein potenzieller Kunde und sollte von Mouseflow aufgezeichnet werden. So können sie gezielt IP-Adressen exkludieren und beispielsweise Ihren eigenen Websitebesuch oder den Ihrer Mitarbeiter und Entwickler von den Aufzeichnungen ausschließen.

Loggen Sie sich dazu in Ihren Mouseflow Account ein und klicken Sie den Bereich “Einstellungen”

Weiterlesen

Wie Sie mit der Geo-Heatmap Ihre Umsätze steigern und Leads generieren


Zahlreiche Marketing-Agenturen nutzen ein äußerst hilfreiches Webanalyse-Instrument, um potenzielle Kunden zu identifizieren, Leads zu generieren und Umsätze zu steigern. Bei diesem Instrument handelt es sich um die Geo-Heatmap von Mouseflow. Die Geo-Heatmap aggregiert Besucherdaten und veranschaulicht diese auf einer geografischen Karte.

Die Geo-Heatmap finden Sie in Ihrem Account unter Heatmaps:

Weiterlesen