DSGVO

Datenschutz

Datum des Inkrafttretens: 6. November 2017

Diese Datenschutzbestimmungen gelten für die sich im Eigentum von Mouseflow ApS befindlichen und von ihr betriebenen Webseiten sowie deren Subdomains ("Seiten"). Mouseflow ApS (nachfolgend: „Mouseflow“, "wir" oder "uns") ist sich bewusst, dass es Ihnen wichtig ist, wie Daten über Sie genutzt und weitergegeben werden. Diese Datenschutzbestimmungen erläutern, welche Ihrer Daten von Mouseflow erfasst werden, wenn Sie auf die Seiten und die Dienste von Mouseflow zugreifen (einschließlich über die Webseiten unserer Partner), wie die Daten verwendet werden und wie Sie eine Erfassung, Berichtigung und/ oder Löschung der Daten steuern können. Wir werden Ihre Daten nur in dem in diesen Datenschutzbestimmungen beschrieben Rahmen und Umfang an Dritte weitergeben. Diese Datenschutzbestimmungen gelten nicht für Daten, die wir auf andere Weise (einschließlich offline) oder aus anderen Quellen erfassen. Begriffe, die nicht in diesen Datenschutzbestimmungen definiert sind, haben die in unseren Allgemeinen Bedingungen geregelte Bedeutung. Die Verwendung von Daten, die über unsere Seiten erfasst werden, ist auf die Zwecke beschränkt, die in diesen Datenschutzbestimmungen und unserer Servicebedingungen für Kunden enthalten sind.

  1. Erhebung von Daten.

    (a) Unsere Dienste: Wir können personenbezogene Daten über Sie erfassen, wie beispielsweise Ihren vollständigen Namen, Ihre Telefonnummer und E-Mail-Adresse, wenn Sie ein Konto bei uns registrieren. Wenn Sie sich dafür entscheiden, ein Produkt von uns zu kaufen, werden wir oder unsere externen Zahlungsabwickler Ihre Zahldaten erfassen. Wir erheben auch Daten über unsere Partner (Kunden), die die Dienste von Mouseflow (einbezogen durch Einbinden unseres Codes auf deren Webseiten) auf ihren Webseiten oder mobilen Anwendungen verwenden. Wenn Sie die Dienste von Mouseflow verwenden oder solche Webseiten oder mobile Anwendungen besuchen, erhalten wir möglicherweise bestimmte Daten über Sie, wie nachfolgend beschrieben. Wir versenden keinerlei Werbe-E-Mails; wir senden Ihnen jedoch möglicherweise dienstleistungsbezogene E-Mails zu Ihrem Konto. Wenn Sie diese E-Mails nicht mehr erhalten möchten, können Sie sie deaktivieren, indem Sie Ihr Konto löschen.

    (b) Cookies und Tracking-Technologien: Technologien wie Cookies, Beacons, Tags und Skripte werden von Mouseflow und unseren Partnern (z.B. Werbung, Marketing und Analysen), verbundenen Unternehmen oder Analyse- oder Dienstleistungsanbietern verwendet. Diese Technologien können bei der Analyse von Entwicklungen, bei der Verwaltung der Seiten, der Verfolgung der Bewegungen der Nutzer auf den Seiten und bei der Erfassung der demografischen Daten über unsere gesamte Nutzerbasis verwendet werden. Wir können Berichte erhalten, die auf der Verwendung dieser Technologien durch solche Unternehmen sowohl auf individueller als auch auf aggregierter Basis beruhen. Unsere Partner können solche Technologien auch verwenden, um Ihnen Anzeigen, wie unten beschrieben, zukommen zu lassen. Obwohl wir die Privatsphäre unserer Nutzer respektieren, können wir derzeit nicht auf Do-Not-Track-Signale, die von Ihrem Browser eingestellt wurden, reagieren. Wir verwenden Cookies, um uns an die Einstellungen der Nutzer zu erinnern sowie für die Authentifizierung und Analyse. Nutzer können die Verwendung von Cookies auf der individuellen Browserebene kontrollieren. Wenn Sie Cookies ablehnen, können Sie unsere Seiten weiterhin nutzen, allerdings kann die Möglichkeit der Nutzung einiger Bereiche unserer Seiten eingeschränkt sein. Diese Website verwendet Mouseflow, ein Webanalyse-Tool der Mouseflow ApS, Flaesketorvet 68, 1711 Kopenhagen, Dänemark. Die Datenverarbeitung dient dem Zweck der Analyse dieser Website und ihrer Besucher. Dazu werden Daten zu Marketing- und Optimierungszwecken gesammelt und gespeichert. Aus diesen Daten können unter einem Pseudonym Nutzungsprofile erstellt werden. Hierzu können Cookies eingesetzt werden. Bei dem Webanalyse-Tool Mouseflow werden zufällig ausgewählte einzelne Besuche (nur mit anonymisierter IP-Adresse) aufgezeichnet. Hierbei entsteht ein Protokoll der Mausbewegungen und Klicks mit der Absicht einzelne Website-Besuche stichprobenartig abzuspielen und potentielle Verbesserungen für die Website daraus abzuleiten. Die mit Mouseflow erhobenen Daten werden ohne die gesondert erteilte Zustimmung des Betroffenen nicht dazu benutzt, den Besucher dieser Website persönlich zu identifizieren und nicht mit personenbezogenen Daten über den Träger des Pseudonyms zusammengeführt. Die Verarbeitung erfolgt auf Grundlage des Art. 6 (1) f) DSGVO aus dem berechtigten Interesse an direkter Kundenkommunikation und an der bedarfsgerechten Gestaltung der Website. Sie haben das Recht aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen diese auf Art. 6 (1) f DSGVO beruhende Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten zu widersprechen. Dazu können Sie eine Aufzeichnung auf allen Websites, die Mouseflow einsetzen, global für Ihren gerade verwendeten Browser unter folgendem Link deaktivieren: https://mouseflow.de/opt-out/.

    (c) Logdatei-Daten: Logdatei-Daten werden automatisch von Ihrem Browser oder Ihrer mobilen Anwendung bei jedem Zugriff auf unsere Seiten oder den Dienst von Mouseflow gemeldet. Wenn Sie beispielsweise auf unseren Seiten oder den Mouseflow-Dienst zugreifen, zeichnen unsere Server automatisch bestimmte Daten auf, die Ihr Webbrowser bei jedem Besuch einer Website sendet. Diese Serverprotokolle können Daten wie Ihre Webanforderung, Internet Protokol ("IP")-Adresse, Browsertyp, Verweis-/ Beendigungsseiten und URLs, Anzahl der Klicks, Domainnamen, Zielseiten, betrachtete Seiten und andere derartige Daten enthalten. Wir verknüpfen diese automatisch erfassten Daten nicht mit personenbezogenen Daten.

    (d) Daten in Bezug auf die für unsere Kunden erhobenen Daten: Mouseflow erhebt Daten unter der Weisung seiner Auftraggeber und hat keine direkte Beziehung zu den Personen, deren Daten sie verarbeiten werden. Wenn Sie Kunde eines unserer derzeitigen Auftraggebers sind und nicht mehr von diesem kontaktiert werden möchten, wenden Sie sich bitte direkt an unseren Auftraggeber. Wir dürfen personenbezogene Daten an Unternehmen weiterleiten, die uns bei der Bereitstellung unserer Dienste unterstützen. Übertragungen an spätere Dritte sind durch die Dienstleistungsvereinbarungen mit unseren Kunden abgedeckt.

    (e) Zugriff und Aufbewahrung von Daten, die von unseren Kunden kontrolliert werden: Eine Person, die Zugriff oder Änderungen, Berichtigungen oder Löschungen von unrichtigen Daten beabsichtigt, sollte ihre Anfrage an den Auftraggeber von Mouseflow (der für die Datenverarbeitung Verantwortliche) richten. Wenn wir aufgefordert werden, Daten zu entfernen, werden wir innerhalb eines angemessenen Zeitraums reagieren.

    Wir werden personenbezogene Daten, die wir im Auftrag unserer Kunden verarbeiten, so lange aufbewahren, wie es zur Erbringung unserer Dienstleistungen erforderlich ist. Mouseflow behält diese personenbezogenen Daten soweit erforderlich, um unseren rechtlichen Verpflichtungen nachzukommen, Streitigkeiten beizulegen und unsere Vereinbarungen durchzusetzen.

  2. Wie wir Ihre Daten verwenden. Wir verwenden die Daten, die wir sammeln, um unsere Seiten und die Dienstleistungen von Mouseflow zu betreiben und zu pflegen, Ihnen Marketinginformationen zu senden, auf Ihre Fragen und Bedenken einzugehen und unseren Partnern zu helfen, ihre Online-Angebote zu verbessern.

  3. (a) Personenbezogene Daten: Mouseflow wird Ihre personenbezogenen Daten nicht an Dritte vermieten oder verkaufen. Es ist uns gestattet, personenbezogene Daten an Orten außerhalb der direkten Kontrolle von Mouseflow speichern (zum Beispiel auf Servern oder Datenbanken, die sich bei Hosting-Providern befinden). Alle persönlich identifizierbaren Daten, die Sie auf unseren Seiten oder innerhalb des Service von Mouseflow veröffentlichen, z.B. Kommentare auf unserer Blog-Seite, werden anderen zugänglich sein. Wenn Sie Daten entfernen, die Sie auf unseren Seiten oder innerhalb des Service von Mouseflow veröffentlicht haben, können Kopien möglicherweise auf zwischengespeicherten und archivierten Seiten unserer Seiten oder im Mouseflow-Service angezeigt werden oder wenn andere Benutzer diese Daten kopiert oder gespeichert haben. Unser Blog wird von einer Anwendung eines Drittanbieters verwaltet, die möglicherweise eine Registrierung erfordert um einen Kommentar abgeben zu können. Wir haben keinen Zugriff oder Kontrolle über die Daten, die im Blog abgegeben werden. Sie müssen mit der Drittanbiete-Anwendung Kontakt aufnehmen oder sich bei dieser anmelden, wenn Sie möchten, dass die im Kommentarbereich veröffentlichten personenbezogenen Daten entfernt werden. Um zu erfahren, wie die Anwendung eines Drittanbieters Ihre Daten verwendet, lesen Sie bitte deren Datenschutzbestimmungen.

    (b) Nicht personenbezogene Daten: Wir sind berechtigt, nicht personenbezogene Daten (wie anonyme Nutzungsdaten, Verweis-/ Ausstiegsseiten und URLs, Plattformtypen, Anzahl der Klicks usw.) an interessierte Dritte weiterzugeben, um diese zu unterstützen, die Nutzungsmuster für bestimmte Mouseflow-Dienstleistungen und die unserer Partner nachvollziehenden zu können. Unsere Partner haben außerdem die Möglichkeit, die Ergebnisse für ihre Websites im Mouseflow-Service zu veröffentlichen. Diese Ergebnisse bestehen ausschließlich aus nicht personenbezogenen Daten. Wenn Sie sich dazu entscheiden, solche Ergebnisse auf dem Mouseflow-Service oder auf den Seiten zu veröffentlichen (z.B. in unserer Ergebnisgalerie), erklären Sie sich ausdrücklich einverstanden, dass diese Daten zusammen mit allen personenbezogenen Daten, die Sie im Zusammenhang mit solchen Ergebnissen zur Verfügung stellen, öffentlich zugänglich gemacht. Indem Sie Ihre Ergebnisse auf dem Mouseflow-Service oder auf den Seiten veröffentlichen, erklären Sie damit ausdrücklich, dass Sie alle erforderlichen Genehmigungen erhalten haben, um solche Daten öffentlich zugänglich zu machen und damit keine Gesetze verletzen. Wenn Sie Daten entfernen, die Sie auf dem Mouseflow-Service oder auf den Seiten veröffentlicht haben, können möglicherweise Kopien auf zwischengespeicherten und archivierten Seiten des Mouseflow-Service oder der Seiten angezeigt werden oder wenn andere Nutzer diese Daten kopiert oder gespeichert haben. Nicht personenbezogene Daten können auf unbestimmte Zeit gespeichert werden.

    (c) Fälle, in denen wir Ihre Daten weitergeben müssen: Mouseflow wird Ihre Daten in den Fällen offenlegen, in denen dies gesetzlich vorgeschrieben ist, im Falle einer Vorladung oder einem anderen Gerichtsverfahren oder wenn wir vernünftigerweise glauben, dass eine solche Maßnahme erforderlich ist, um (a) das Gesetz und Anfragen/Anordnungen der Vollzugsbehörden einzuhalten; (b) unsere Dienstleistungsbedingungen durchzusetzen oder die Sicherheit oder Integrität unserer Dienstleistungen zu schützen; und/ oder (c) die Rechte, das Eigentum oder die persönliche Sicherheit von Mouseflow, unseren Nutzern oder Dritten auszuüben oder zu schützen.

    (d) Was bei einem Kontrollwechsel geschieht: Wir können die Gesellschaft (einschließlich aller Anteile an der Gesellschaft) oder eine Kombination ihrer Produkte, Dienstleistungen, Vermögenswerte und/ oder Geschäfte kaufen oder verkaufen/ veräußern bzw. übertragen. Ihre Daten wie Kundennamen und E-Mail-Adressen sowie andere mit dem Mouseflow-Service verbundene Benutzerdaten können unter den bei diesen Transaktionstypen verkauften oder anderweitig übertragenen Gegenständen sein. Wir können diese Daten auch im Rahmen von Unternehmensverkäufen, Fusionen, Übernahmen, Insolvenzen, Auflösungen, Reorganisationen, Liquidationen und ähnlichen Transaktionen oder Verfahren, die die gesamte Gesellschaft oder einen Teil davon betreffen, verkaufen, abtreten oder anderweitig übertragen. Sie werden per E-Mail und/ oder einem auffälligen Hinweis auf unseren Seiten über jede Änderung des Besitzes oder der Verwendung Ihrer persönlichen Daten informiert.

    (e) Behavioral Targeting/ Re-Targeting: Wir arbeiten mit Dritten zusammen, um Werbung auf unseren Seiten anzuzeigen und unsere Werbung auf anderen Seiten zu verwalten. Unsere Geschäftspartner können Technologien wie Cookies verwenden, um Daten über Ihre Aktivitäten auf dieser Seite und anderen Seiten zu erfassen, um Ihnen Werbung basierend auf Ihren Browsing-Aktivitäten und Interessen zur Verfügung zu stellen. Die einzige Möglichkeit, sich durch Cookies oder andere Tracking-Technologien vollständig von der Erfassung von Daten abzumelden, besteht darin, die Einstellungen in Ihrem Browser oder mobilen Gerät aktiv zu verwalten. Weitere Informationen zum Löschen und Deaktivieren von Cookies sowie anderer Tracking-/ Aufzeichnungstools finden Sie in den technischen Daten Ihres Browsers oder mobilen Geräts (weitere Informationen zu Cookies, eindeutigen Gifs/ Web-Beacons und verwandten Technologien erhalten Sie unter Umständen unter http://www.allaboutcookies.org und/ oder die Online-Angebote der Network Advertising Initiative unter http://www.networkadvertising.org ). Wenn Sie auf Ihrem mobilen Gerät auf den Mouseflow-Service oder Seiten zugreifen, können Sie die Tracking-Technologien möglicherweise nicht über die Einstellungen steuern.

    (f) Erfahrungsberichte: Wir zeigen persönliche Empfehlungen und Erfahrungsberichte von zufriedenen Kunden auf unseren Seiten sowie andere Vermerke an. Mit Ihrer Einwilligung können wir Ihren Erfahrungsbericht zusammen mit Ihrem Namen veröffentlichen. Wenn Sie Ihren Erfahrungsbericht aktualisieren oder löschen möchten, können Sie uns unter hi [at] mouseflow [dot] com kontaktieren.

  4. Lagerung und Verarbeitung. Ihre über den Mouseflow-Service erfassten Daten können in den USA, Europa oder anderen Ländern gespeichert und verarbeitet werden, in denen Mouseflow oder ihre Tochtergesellschaften, verbundenen Unternehmen oder Dienstanbieter Einrichtungen unterhalten. Mouseflow kann Daten, die wir über Sie sammeln, einschließlich persönlicher Daten, an verbundene Unternehmen oder an andere Drittparteien über Grenzen hinweg und von Ihrem Land oder Ihrer Gerichtsbarkeit an andere Länder oder Gerichtsbarkeiten auf der ganzen Welt übertragen. Wenn Sie in der Europäischen Union oder in anderen Regionen ansässig sind, die von US-Recht abweichende Gesetze zur Datenerhebung und -nutzung enthalten, beachten Sie bitte, dass wir keine Daten, einschließlich personenbezogener Daten, in ein Land und eine Gerichtsbarkeit übertragen, die nicht dieselben Daten Schutzgesetze wie Ihre Gerichtsbarkeit aufweist.

  5. Wie wir Ihre Daten schützen. Mouseflow ist bestrebt, Ihre Privatsphäre und Daten zu schützen, wir übernehmen jedoch keinerlei Verantwortung für die Sicherheit von Daten, die Sie an Mouseflow übermitteln, oder garantieren, dass Ihre Daten über den Mouseflow-Service nicht zugänglich, offengelegt, geändert oder beschädigt werden infolge einer Verletzung unserer allgemeinen physischen, technischen oder betriebswirtschaftlichen Sicherheitsstandards. Wenn Sie sensible Daten (wie Anmeldedaten) in unsere Registrierungs- oder Bestellformulare eingeben, verschlüsseln wir diese Daten mithilfe der Secure-Socket-Layer-Technologie (SSL). Allerdings ist keine Handhabung der Übertragung über das Internet oder Methode der elektronischen Speicherung 100% sicher. Daher können wir keine absolute Sicherheit garantieren. Wenn Sie Fragen zur Sicherheit auf unseren Seiten haben, können Sie uns unter hi [at] mouseflow [dot] com kontaktieren. Wir verwenden eine externe Hilfeplattform und eine Kreditkartenabwicklungsfirma, um Ihnen Rechnungen zu stellen zu können, wenn Sie Dienstleistungen kaufen. Diese Unternehmen behalten, teilen, speichern oder verwenden personenbezogene Daten nicht für andere Zwecke.

  6. Kunden innerhalb der Europäischen Union. Für EU-Kunden erfüllt Mouseflow die EU-Datenschutzrichtlinie 95/46/EG, wie sie von der Europäischen Union in Bezug auf die Erhebung, Verwendung und Aufbewahrung von persönlichen Daten aus Mitgliedsländern der Europäischen Union und der Schweiz festgelegt wurde. Mouseflow hat bestätigt, dass es die Anforderungen bezüglich Benachrichtigung, Auswahl, Weitergabe, Sicherheit, Datenintegrität, Zugriff und Durchsetzung erfüllt.

  7. Gefährdung persönlicher Daten. Falls persönliche Daten aufgrund einer Sicherheitslücke gefährdet sind, wird Mouseflow unsere Kunden umgehend in Übereinstimmung mit geltendem Recht informieren.

  8. Unsere Entscheidungen über Ihre Daten. Sie können Ungenauigkeiten an den von Mouseflow aufbewahrten Daten über Sie überprüfen, ändern, aktualisieren oder löschen, indem Sie sich in Ihrem Konto anmelden, um Ihr Passwort und Ihre Zahlungsdaten zu aktualisieren. Alternativ können Sie uns direkt unter hi [at] mouseflow [dot] com kontaktieren. Wir werden innerhalb von 30 Tagen auf Ihre Anfrage antworten. Wir bewahren Ihre Daten so lange auf, wie Ihr Konto aktiv ist oder soweit erforderlich, um Ihnen Dienstleistungen zur Verfügung zu stellen. Wir werden Ihre Daten aufbewahren und verwenden, um unseren gesetzlichen Verpflichtungen nachzukommen, Streitigkeiten beizulegen und unsere Vereinbarungen durchzusetzen.

  9. Datenschutz für Kinder. Der Schutz der Privatsphäre von kleinen Kindern ist besonders wichtig. Aus diesem Grund erhebt Mouseflow wissentlich keine personenbezogenen Daten von Personen unter 13 Jahren. Für den Fall, dass wir erfahren, dass wir persönliche Daten von einem Kind unter 13 Jahren erfasst haben, löschen wir diese Daten unverzüglich. Wenn Sie glauben, dass wir Daten von oder über ein Kind unter 13 Jahren erhoben haben könnten, kontaktieren Sie uns bitte unter hi [at] mouseflow [dot] com.

  10. Benachrichtigungsverfahren. Es ist unser Grundsatz Ihnen Benachrichtigungen, unabhängig ob diese gesetzlich vorgeschrieben sind oder zu Marketing- oder anderen geschäftlichen Zwecken erfolgen, per E-Mail, schriftlich oder in Papierform oder durch auffällige Veröffentlichung einer solchen Mitteilung über den Service Benachrichtigungen zukommen zu lassen; dies erfolgt durch Mouseflow nach eigenem Ermessen. Wir behalten uns das Recht vor, die Form und die Möglichkeiten für die Benachrichtigung an Sie festzulegen, vorausgesetzt, Sie können bestimmte Benachrichtigungsmethoden, wie in diesen Datenschutzbestimmungen beschrieben, deaktivieren.

  11. Links zu anderen Webseiten. Wir sind nicht verantwortlich für die Handlungen, die von Websites oder Diensten verwendet werden, die mit dem oder von dem Mouseflow-Service oder den Seiten verknüpft sind, einschließlich der darin enthaltenen Daten oder Inhalte. Bitte beachten Sie, dass bei Verwendung eines Links, um vom Mouseflow-Service oder von einer Seite zu einer anderen Website oder einem anderen Dienst zu gelangen, unsere Datenschutzbestimmungen nicht für Websites oder Dienste von Drittanbietern gilt. Ihr Surfen und die Interaktion mit Websites oder Diensten von Drittanbietern, einschließlich solcher, die einen Link oder eine Werbung auf unserer Website aufweisen, unterliegen den eigenen Regeln und Richtlinien dieses Dritten.

  12. Social-Media-Widgets. Unsere Seiten enthalten Social-Media-Funktionen wie die Facebook Like-Schaltfläche und andere Widgets, die auf unseren Seiten ausgeführt werden. Diese Funktionen erfassen möglicherweise Ihre IP-Adresse und die Webseite, die Sie auf unseren Seiten besuchen und können ein Cookie setzen, damit die Funktion ordnungsgemäß läuft. Social-Media-Funktionen und Widgets werden entweder von einem Drittanbieter oder direkt auf unserer Website gehostet. Ihre Interaktionen mit diesen Funktionen richten sich nach den Datenschutzbestimmungen des Unternehmens, das sie bereitstellt.

  13. Änderungen unserer Datenschutzbestimmungen. Alle Änderungen dieser Datenschutzbestimmungen sind wirksam, wenn sie auf dieser Seite veröffentlicht werden. Wenn wir die Bestimmungen auf eine materielle Art und Weise ändern, werden wir Sie per E-Mail und/ oder durch einen hervorstehenden Hinweis auf unseren Seiten informieren, bevor die Änderung wirksam wird, und das "Datum des Inkrafttretens" oben auf dieser Seite aktualisieren.

    Wenn Sie Fragen zu diesen Datenschutzbestimmungen, den Handhabungen auf dieser Seite oder Ihrem Umgang mit dieser Seite haben, kontaktieren Sie uns bitte unter hallo [at] mouseflow [dot] com oder senden Sie eine Nachricht an: Mouseflow ApS, Flaesketorvet 68, 1711 Kopenhagen, Dänemark.